News Detailansicht

Rohbaubeginn der Bayernkaserne im Münchener Norden ist erfolgt

Auf dem Gelände der ehemaligen Bayernkaserne in Freimann entsteht ein Schulkomplex, welcher im südlichen Bereich eine Grundschule inklusive Kinderkrippe und Kindergarten und im nördlichen Bereich ein Gymnasium beherbergt.

Auf einer Grundfläche von ca. 200 x 70m entstehen insgesamt ca. 51.000m² Bruttogeschoßfläche.

Der Schulkomplex beinhaltet neben den zahlreichen Klassenräumen eine 2-fach Turnhalle in der Grundschule, eine 3-fach Turnhalle im Gymnasium, ein 50m Schwimmbecken und eine große Tiefgarage.

bwp Burggraf + Reiminger Ingenieure erbringen für die Landeshauptstadt München die vollständigen Planungsleistungen der Tragwerksplanung LPH 1-8 für den Hochbau und den Spezialtiefbau.

.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken