Projekt Detailansicht

Sendlinger Straße 44, München

Bauherr
TP Erste Grundvermögen GmbH

Architekt
Hild und K Architekten BDA

System
Das bestehende Gebäude wird vollständig zurückgebaut und durch ein neues Geschäfts- und Bürogebäude ersetzt werden. Der Neubau bedeckt das langgestreckte Grundstück Sendlinger Straße 44 in der Münchner Altstadt. Die beide Längsseiten werden von den bestehenden Nachbargebäuden begrenzt. Der Grundriss formt ein langgezogenes, leicht abgeknicktes Rechteck von ca. 47m Länge und ca. 8.50m Breite. Die insgesamt 8 Geschosse setzen sich aus zwei Untergeschossen, Erdgeschoss, vier Obergeschossen und einem fünften Teilobergeschoss zusammen. Das Gebäude wird in konventioneller Massivbauweise erstellt.

Leistungen
Tragwerksplanung gemäß §§ 49 ff. HOAI, Leistungsphasen 1-6, 8; Planung Spezieltiefbau LPH 1-4

Volumen: 11.200 m³

BGF: 2.550 m²

Bauzeit: 9/2016–5/2017

Planungszeit: 9/2014–5/2017

Kategorie: Büro- und Verwaltungsgebäude
Einzelhandel
Spezialtiefbau


<< Zurück zur Übersicht aller Projekte