Projekt Detailansicht

Werksviertel Hotel Werk 4, München

Bauherr
OTEC Otto Eckart Gmbh & Co. Otec KG

Architekt
steidle architekten Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbH

System
Neubau eines Hotel- und Hostelturms. Im Zuge der Neugestaltung des Werksviertel am Ostbahnhof in München, wird das Werk 4, der ehemalige "Pfanni-Silo" teilweise abgerissen und an dessen Stelle ein neues Hotelgebäude errichtet. Der Neubau wird dann 25 Stockwerke (EG+24) haben, von denen die oberen 16 Etagen das Adina Hotel gepachtet hat. In den unteren Geschossen ist ein Hostel untergebracht. Die bestehende Kletterhalle im unteren Bereich bleibt bestehen, wird in die Gesamtkonstruktion integriert und um einen Außenbereich erweitert.

Leistungen
Tragwerksplanung nach §§ 49 HOAI, Leistungsphasen 1-6, 8

Volumen: 74.000 m³

BGF: 21.000 m²

Bauzeit: 3/2017–12/2018

Planungszeit: 3/2016–6/2018

Kategorie: Hotels
Sport und Freizeiteinrichtungen
Umbau und Altbausanierungen
Hochhäuser


<< Zurück zur Übersicht aller Projekte