Projekt Detailansicht

Grund- und Mittelschule mit Dreifachturn- und Schwimmhalle, Vaterstetten

Bauherr
Gemeinde Vaterstetten

System
In Vaterstetten wird unmittelbar neben dem bestehenden Sportzentrum der Neubau einer dreizügigen Grund- und einzügigen Mittelschule für insgesamt ca. 500 Schülerinnen und Schüler errichtet. Das Schulgebäude besteht aus drei Bauteilen, die in der Mitte räumlich miteinander verbunden sind. Die Gebäude bestehen aus dem Erdgeschoss und zwei Obergeschossen, mit der Möglichkeit einer Aufstockung. In den Obergeschossen befinden sich die Klassenräume, im Erdgeschoss werden die Aula, Mensa sowie die Verwaltung angeordnet. Die Dreifach-Turnhalle sowie ein Schwimmbad mit einer Nutzfläche von 1.100 m² befinden sich in einem separaten Gebäude.

Leistungen
Leistungen der Tragwerksplanung gemäß §§ 49 ff. HOAI, Leistungsphasen 1-6, 8

Volumen: 76.100 m³

BGF: 15.200 m²

Bauzeit: 1/2017–5/2019

Planungszeit: 2/2015–8/2016

Kategorie: Schulen / Kindergärten


<< Zurück zur Übersicht aller Projekte