Projekt Detailansicht

Forum am Hirschgarten MK3, München

Bauherr
HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH

Architekt
Allmann Sattler Wappner Architekten GmbH

System
Neubau Büro- und Geschäftshaus mit Einzelhandelsflächen und Tiefgarage Decken werden als Flachdecken in Massivbauweise ausgebildet. Die Decke über 1.UG bekommt zusätzlich Stützenkopfverstärkungen. Die tragenden vertikalen Bauteile werden von den aussteifenden Erschließungskernen, den Innenstützen un der Lochfassade gebildet. Die Untergeschosse und die Bodenplatte werden entsprechend der Richtlinie für "wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton " als weiße Wanne geplant. Auftriebssicherung erfolgt teilweise durch den Einsatz von GEWI-Pfählen. Der Baugrubenverbau erfolgt mittels rückverankerten Spundwänden.

Leistungen
Leistungen der Tragwerksplanung gemäß §§ 49 ff. HOAI, Leistungsphasen 1-8

Volumen: 180.000 m³

BGF: 56.000 m²

Bauzeit: 3/2012–10/2013

Planungszeit: 10/2010–12/2012

Kategorie: Hochhäuser
Büro- und Verwaltungsgebäude


<< Zurück zur Übersicht aller Projekte