Project detail

Bavaria Towers - Zurich, München

Client
Bayern Projekt GmbH

Architect
Nieto Sobejano Arquitectos GmbH

System
Gebäudeensemble aus zwei Hochhäusern mit 10 bzw. 21 oberirdischen Stockwerken, sowie eines gemeinsamen 3-geschossigen Untergeschosses. Die Tragstruktur wird durch eine Stahlbetonskelettkonstruktion gebildet. In den Obergeschossen, wie in den Untergeschossen kommen überwiegend Stahlbetonflachdecken zur Anwendung. Die Hochhäuser werden flach gegründet.

Services
Leistungen der Tragwerksplanung gemäß §§ 49 ff. HOAI, Leistungsphasen 1-8; Planung Spezialtiefbau LPH 1-3

Volume: 262.900 m³

Base area: 38.150 m²

Building time: 11/2015–3/2018

Planning time: 10/2013–12/2017

Category: Office and administrative buildings
Hotels
High-rise buildings


<< Back to all projects