< vorheriger
07.11.2019

Richtfest in Unterföhring am Schulcampus!

Der Rohbau steht, der Dachstuhl ist errichtet und wie die Tradition es will, wird Hebauf gefeiert.

Im Beisein von Landrat Christoph Göbel, Unterföhrings Drittem Bürgermeister Johann Zehetmair, dem Architekten Manfred Felix und der künftigen Direktorin Betina Mäusel wurde im Oktober das Richtfest gebührend gefeiert.

 Das Bauvorhaben umfasst den Neubau eines Schulgebäudes mit Hort/Grundschule, Mensa und Gymnasium, einer Vierfachturnhalle und einer Tiefgarage. Auf der gegenüberliegenden Seite der Mitterfeldallee soll in einem separaten Projekt ein Sportpark erstellt werden. Dieser ist an den Schulcampus durch eine Brücke anzubinden.

Auf einer Fläche von ca. 360 x 54m mäandert das Schulgebäude um mehrere Lichthöfe und zwei Aulen.

bwp Burggraf + Reiminger Beratende Ingenieure GmbH erbringt die Leistungen der Tragwerksplanung, LPH 1-5 und 8, für das insgesamt ca. 45.000m² BGF große Schulgebäude im Auftrag der Gemeinde Unterföhring.